Sie sind hier: Startseite » Fotowanderungen

Fotowanderungen für Naturliebhaber

Den Schwarzwald neu entdecken

Die Naturfotografie zählt zu den schönsten und vielfältigsten Genres der Fotografie. Der Schwarzwald bietet unzählige Motive, die das Fotografieren besonders reizvoll machen. Er lädt geradezu dazu ein, die schönsten Momente im Bild festzuhalten. In dieser einzigartigen Landschaft lade ich im Jahr 2020 zu drei Fotowanderungen ein.

Die Exkursionen sind für ungeübte Fotografen geeignet, lediglich eine mehrstündige Wanderung über Stock und Stein sollte keine Probleme bereiten. Bewusst habe ich mich für eine kleine Gruppengröße entschieden. Mitzubringen sind eine eigene Kamera, ebenso gute Schuhe, Vesper. Eingekehr ist geplant.

Wer gerne wandert, die Natur erlebt und dabei fotografieren möchte, ist auf einer Fotowanderung im Schwarzwald sowie im Kaiserstuhl richtig. Die Region mit ausgedehnten Wäldern, tief in die Landschaft eingeschnittenen Bächen und vielen kleinen Seen und Mooren ist ein Eldorado für alle, die die Natur lieben und sie in Bildern festhalten möchten. Ob in der wildromantischen Wutachschlucht, im mediterranen Kaiserstuhl oder in einem alpinen Hochtal.

Als gebürtiger Schwarzwälder führe ich Sie zu den Orten und Sehenswürdigkeiten, von denen Sie beeindruckende Aufnahmen machen. Während der Fotowanderung lernen Sie nicht nur die Programme und Möglichkeiten Ihrer Kamera kennen. Sie und ich finden für jedes Bild die optimale Kameraeinstellung. Sie entwickeln Ihre ganz persönliche Sehweise, selektrieren Motive. Denn jede Landschaft hat Höhepunkte. Sie werden den Schwarzwald ganz neu wahrnehmen und ihren Motiven einen eigenen Ausdruck verleihen. Dabei nehmen wir uns Zeit, um die Landschaft zu verschiedenen Tageszeiten und aus den unterschiedlichsten Blickwinkeln zu entdecken.

Diese Termine sind ein Erlebnis!

Blütenwanderung am Kaiserstuhl

4. April 2020 (Samstag). Wir erleben das Blütenmeer im Kaiserstuhl. Der Frühling fängt hier besonders früh an. Mandelbäume und Kirschbäume prägen das Landschaftsbild. Weitere Informationen folgen demnächst.

Lupinen und blühende Bergwiesen

11. Juni 2020 (Donnerstag, Fronleichnam). Das Bernauer Hochtal gilt als eines der schönsten Hochtäler des gesamten Schwarzwaldes. Die Bergwiesen bieten jetzt eine Fülle an blühenden Wildkräutern, Blumen. Blau blühende Lupinenwiesen prägen die Berghänge. Weitere Informationen folgen demnächst.

Leuchtende Herbstwälder

26. September 2020 (Samstag), 11 bis 16 Uhr. Die Natur zeigt in den Wäldern und auf den Wiesen des Hochschwarzwaldes verschwenderische Farben. Gelb und rot leuchten die Laubbäume, letzte Bergblumen fangen die noch warmen Sonnenstrahlen ein. Tauchen Sie auf dieser Fotowanderung in ein rauschendes, buntes Farbenmeer ein. Die Fotowanderung führt zum Feldsee am Feldberg im Südschwarzwald mit Einkehr im Raimartihof. Alle nötigen Infos wie Treffpunkt und Ablauf werden mit der Anmeldebestätigung zugeschickt. [anmelden]

Gut zu wissen

Das werden Sie lernen

Allgemeines zur Landschaftsfotografie
Zusammenhang von ISO, Blende und Belichtung
Wahl des passenden Kameramodus
Fokussierung und Belichtungseinstellung
Arbeiten mit dem Stativ

Das sollten Sie dabei haben

witterungsbedingte Bekleidung
festes Schuhwerk
Rucksackverpflegung (ausreichende Getränke)

Ihre Fotoausrüstung

Kamera
Stativ
Fernauslöser

Teilnahmegebühr

Die Fotowanderung ist für eine Gruppengröße von 10 Leuten begrenzt und findet in jedem Fall statt, außer bei Unwetterwarnungen und bei höherer Gewalt. Die Teilnehmergebühr beträgt pro Person 60 Euro.